Digitale Vermögensverwaltung.

Wüstenrot ETF Managed Depot.

Profitieren Sie bei Ihrer Geldanlage von der intelligenten Kombination aus dem Know-how erfahrener Portfolio-Manager und einer einfachen Online-Anwendung – dem Robo Advisor der Wüstenrot Bank.

Strategie ermitteln
Frau mit Tablet
  • Einfach - professionelle, digitale Vermögensverwaltung mit optimierten Anlagestrategien in Exchange Traded Funds (ETFs)
  • Erfahrene Portfolio-Manager überwachen Ihr ETF-Portfolio täglich und nehmen, wenn erforderlich, automatisch Anpassungen (Rebalancing ) für Sie vor.
  • Attraktives Preismodell, kein Ausgabeaufschlag , keine Transaktionsgebühren, keine Depotgebühren
  • Bereits ab 2.500 Euro Einmalanlage oder einem Sparplan ab 50 Euro monatlich
  • Behalten Sie die Wertentwicklung über Ihren persönlichen Online-Zugang und über die Wüstenrot Depot-App jederzeit im Blick.
  • Tägliche Überwachung und halbjährliches ausführliches Reporting

Das Wüstenrot ETF Managed Depot ist eine standardisierte Vermögensverwaltung basierend auf ETFs. Egal, ob Einmalanlage oder Sparplan, bei uns können Sie auch mit kleinen Einstiegssummen von einer professionellen Vermögensverwaltung profitieren. Um Ihnen die Geldanlage zu vereinfachen, bieten wir Ihnen 5 ETF-Musterportfolios, die unterschiedliche Anlagestrategien abbilden. Mit einem ETF-Portfolio legen Sie Geld in mehrere ETFs an und investieren gleichzeitig in verschiedene Märkte. Dadurch wird das Risiko gestreut. Welches der Portfolios am besten passt, hängt von vielen Faktoren ab. Jeder Anleger ist individuell, hat verschiedene Sparziele und besitzt eine persönliche Risikoneigung. Mit unserem Anlagefinder unterstützen wir Sie bei der Auswahl Ihres Portfolios.

Ist das Depot eröffnet, können Sie sich entspannt zurücklehnen, denn professionelle Vermögensverwalter überwachen das ETF-Portfolio täglich und nehmen, wenn erforderlich, automatisch Anpassungen vor. Über einen Onlinezugang haben Sie Ihr Depot jederzeit im Blick und können Informationen zur Anlagestruktur und -entwicklung Ihrer Geldanlage abrufen oder Ihren Geldanlagebetrag anpassen. Eröffnen sie jetzt ein Wüstenrot ETF Managed Depot und profitieren Sie von unseren cleveren ETF-Portfolios.

Was bedeutet ETF und passt das Produkt überhaupt zu mir?
> Mehr dazu hier

Im Wüstenrot ETF Managed Depot können Sie kostengünstig und einfach Ihr Geld anlegen.* Dabei sind sowohl Einmalzahlungen als auch Sparpläne möglich. Sie zahlen ausschließlich ein prozentuales volumenabhängiges Anlageverwaltungsentgelt.**

Konditionen Wüstenrot ETF Managed Depot
Anlagevolumen Anlageverwaltungsentgelt (inkl. Ust.)***
unter 10.000 EUR 0,95% p.a.
ab 10.000 EUR 0,75% p.a.
ab 50.000 EUR 0,45% p.a.

Ihr Plus – Im Gegensatz zu vielen anderen Vermögensverwaltungen ist das Wüstenrot ETF Managed Depot bereits ab kleinen Anlagesummen verfügbar: Die Eröffnung eines Wüstenrot ETF Managed Depots ist ab einer Erstanlagesumme von 2.500 Euro oder einem Sparplan ab 50 Euro möglich. Spätere Einzahlungen können Sie ab einer Höhe von 50 Euro jederzeit tätigen. Sparpläne können im Online-Banking jederzeit ab 50 Euro Sparrate flexibel eingerichtet und angepasst werden. Ab einem Depotbestandswert von 5.000 Euro können Sie einen Auszahlungsplan ab 150 Euro monatlich einrichten. Bitte beachten Sie das jeweils aktuell gültige Preis- und Leistungsverzeichnis.

Testsieger

Das Wüstenrot ETF Managed Depot ist Sieger im Robo-Advisor-Test von EXtra MAGAZIN.


Bitte beachten Sie, dass jede Geldanlage in Investmentfonds neben Chancen auch Risiken birgt, die zu Verlusten führen können. Dazu gehören z.B. Zinsänderungsrisiken, Kursänderungsrisiken, branchenspezifische Risiken und Bonitätsrisiken.

Video: Digitale Vermögensverwaltung mit ETFs - Wüstenrot erklärt den Robo Advisor

Grafik ETFs

Digitale Vermögensverwaltung

Bei einer klassischen Vermögensverwaltung – meist erst ab größeren Anlagesummen von 500.000 Euro - delegiert der Anleger das Management seines Vermögens an einen Dritten, dem sogenannten Vermögensverwalter. Gemeinsam mit dem Anleger wird eine passende Anlagestrategie abgestimmt und anschließend vom Vermögensverwalter umgesetzt und ständig überwacht.

In der digitalen Vermögensverwaltung verbinden wir Mensch und moderne Technologie, um Ihnen die Vorzüge einer klassischen Vermögensverwaltung automatisiert zu bieten - bereits ab kleinen Einstiegssummen oder als Sparplan. Unsere Wüstenrot ETF Managed Depots kombinieren das Know-how erfahrener Portfolio-Manager mit einer einfach zu bedienenden Online-Anwendung. Dieser umgangssprachlich genannte Anlage-Roboter (Robo Advisors) soll Ihnen die Orientierung und den Einstieg in Ihre Vermögensverwaltung so einfach wie möglich machen!

Zurück

In unserer digitalen Vermögensverwaltung erhalten Sie die Möglichkeit mit einem smarten Helfer – dem Robo Advisor – eine clevere, einfache und auf Sie und Ihre Ziele zugeschnittene Anlagelösung umzusetzen.

  1. Sie starten unseren Robo Advisor und legen über unseren Anlagefinder Ihre passende Anlagestrategie fest.
  2. Sie eröffnen einfach online Ihr Wüstenrot ETF Managed Depot.
  3. Ihre gewählte Strategie wird von Profis überwacht, Umschichtungen erfolgen automatisch.
  4. Sie haben Ihre Strategie jederzeit im Blick – ob in Ihrem persönlichen Online-Zugang oder in der Wüstenrot mobile viewer App.
  5. Sie erhalten halbjährlich ausführliche Reportings direkt in Ihren Online-Postkorb.

Zurück

Exchange Traded Funds (ETF) sind indexabbildende Investmentfonds, die der Anleger fortlaufend über die Börse handeln kann. Sie bilden passiv einen Index nach und verbinden damit die Vorzüge der Risikostreuung mit denen des börslichen Handels. ETFs zeichnen sich durch vergleichsweise günstige Verwaltungsgebühren aus und veranschlagen in der Regel keinen Ausgabeaufschlag..

Zurück

In drei Schritten zur passenden Anlagestrategie

  1. 1.

    Anlagestrategie definieren

  2. 2.

    Passendes ETF-Portfolio entdecken

  3. Zurücklehnen und Portfolio managen lassen

ETF-Anlagestrategien im Detail

Stabile Renditechance bei geringem Risiko

Diese defensiv ausgerichtete Anlagestrategie investiert in ein international ausgerichtetes Fondsportfolio mit folgender Gewichtung der Anlageklassen:

Grafik defensive Anlagestrategie


> Factsheet

Zurück

Moderate Renditechance bei niedrigem Risiko

Diese konservativ ausgerichtete Anlagestrategie investiert in ein international ausgerichtetes Fondsportfolio mit folgender Gewichtung der Anlageklassen:

Grafik konservative Anlage-Strategie


> Factsheet

Zurück

Höhere Renditechance bei erhöhtem Risiko

Diese ausgewogene Anlagestrategie investiert in ein international ausgerichtetes Fondsportfolio mit folgender Gewichtung der Anlageklassen:

Grafik streuende Anlagestrategie


> Factsheet

Zurück

Attraktive Renditechance bei hohem Risiko

Diese wachstumsorientierte Anlagestrategie investiert in ein international ausgerichtetes Fondsportfolio mit folgender Gewichtung der Anlageklassen:

Grafik zuwachsorientierte Anlagestrategie


> Factsheet

Zurück

Hohe Renditechance bei überdurchschnittlich hohem Risiko

Diese chancenorientierte Anlagestrategie investiert in ein international ausgerichtetes Fondsportfolio mit folgender Gewichtung der Anlageklassen:

Grafik gewinnmaximierende Anlagestrategie


> Factsheet

Zurück

Investmentberatung

Als neuen, exklusiven Service bieten wir Ihnen ab sofort die Video- sowie Telefonberatung an.

Fragen und Antworten zum Wüstenrot ETF Managed Depot

Was ist neu am Wüstenrot ETF Managed Depot?

Das Wüstenrot ETF Managed Depot bietet eine professionelle standardisierte fondsgebundene Vermögensverwaltung für alle. Bislang konnten nur Anleger mit beträchtlichem Investitionsvolumen davon profitieren. Mit der intelligenten Nutzung, Anpassung und Rebalancing der Muster-Fondsportfolios ermöglicht das Wüstenrot ETF Managed Depot nun eine kostengünstige Variante einer professionellen standardisierten fondsgebundenen Vermögensverwaltung für Anlagebeträge schon ab 2.500 Euro und / oder für Sparpläne ab 50 Euro. Bei Anlagestrategie, Zusammensetzung des Muster-Fondsportfolios und Kostenstruktur legt das Wüstenrot ETF Managed Depot höchsten Wert auf Transparenz und Einfachheit, so dass jeder Anleger seine Geldanlage verstehen und deren Entwicklung jederzeit nachvollziehen kann.

Was unterscheidet das Wüstenrot ETF Managed Depot von einem Depot bei meiner Hausbank?

Das Wüstenrot ETF Managed Depot bietet Ihnen eine professionelle standardisierte fondsgebundene Vermögensverwaltung, d.h. Sie müssen sich nicht selbst um Recherche über Kauf und Verkauf von Wertpapieren kümmern. All das wird im Wüstenrot ETF Managed Depot für Sie vom Vermögensverwalter übernommen. Dabei fallen im Gegensatz zum Depot bei der Hausbank keine Transaktionskosten, Depotführungsentgelte, Ausgabeaufschläge oder laufende Vertriebsprovisionen an. Sofern keine Zusatzleistungen vom Kunden in Anspruch genommen werden, ist das Anlageverwaltungsentgelt von maximal 0,95 % p.a der einzige Kostenpunkt, der anfällt. Die Kombination aus ETF-Fondsportfolio, automatischer Anpassungen und Rebalancing sorgt für eine sehr breite Risikostreuung sowie die konsequente Umsetzung Ihrer Anlagestrategie.

Wo finde ich den aktuellen Depotbestand sowie die Zusammensetzung meines Wüstenrot ETF Managed Depots?

Den aktuellen Status und die ETF-Zusammensetzung Ihres Fondsportfolios in Ihrem Wüstenrot ETF Managed Depots sowie alle weiteren relevanten Informationen und Daten zu Ihrem Wüstenrot ETF Managed Depot finden Sie in Ihrem persönlichen Login-Bereich. Der Bestand Ihres Wüstenrot ETF Managed Depots wird täglich aktualisiert. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit Ihren Depotbestand stets aktuell und bequem in der Wüstenrot Depot-App abzufragen.

Wie erhalte ich Dividenden oder Kapitalerträge aus meiner Anlage?

Anfallende Kapitalerträge in Form von Zinsen und Dividenden werden beim Wüstenrot ETF Managed Depot entweder thesauriert, d.h. die Erträge werden nicht ausgezahlt, sondern erhöhen den Wert der Fondsanteile. Alternativ wird die Ausschüttung der Fonds automatisch neu angelegt, dadurch erhöht sich die Anzahl der Anteile an den ETFs. Durch die Wiederanlage können Sie vom Zinseszins-Effekt profitieren.

Wann fällt das volumenabhängige Anlageverwaltungsentgelt an?

Das volumenabhängige Anlageverwaltungsentgelt wird halbjährlich direkt dem Wüstenrot ETF Managed Depot belastet, so dass diese nicht separat bezahlt werden müssen. Die Abrechnung des volumenabhängigen Anlageverwaltungsentgelts erfolgt grundsätzlich stichtagsbezogen zum 30.06. und zum 30.12. bzw. zum letzten Bankarbeitstag des Monats Juni bzw. des Monats Dezember eines Kalenderjahres (Ausführungszeitpunkt). Die Belastung des volumenabhängigen Anlageverwaltungsentgelts erfolgt durch den Verkauf entsprechender Fondsanteile bzw. Anteilbruchstücke gemäß der Ist-Struktur des Fondsportfolios im jeweiligen Wüstenrot ETF Managed Depot.

Nach welchen Kriterien werden die ETFs für das Wüstenrot ETF Managed Depot ausgewählt?

Es werden fünf standardisierte Muster-Fondportfolios für das Wüstenrot ETF Managed Depot angeboten, die unterschiedliche Anlagestrategien verfolgen. Die Muster-Fondportfolios unterscheiden sich in der Gewichtung der folgenden fünf Anlageklassen: Staatsanleihen Europa, Unternehmensanleihen Europa, Aktien Global, Aktien Schwellenländer und Rohstoffe. Durch die von Ihnen eigenverantwortlich und selbständig gemachten Angaben in der Geeignetheits- / Angemessenheitsprüfung im Rahmen des WpHG-Bogens, bietet das Wüstenrot ETF Managed Depot Ihnen ein für Sie infrage kommende Anlagestrategie an.

Welche Chancen und Risiken sind mit dem Wüstenrot ETF Managed Depot verbunden?

Jede Geldanlage in Investmentfonds birgt neben Chancen auch Risiken, die zu Verlusten führen können. Dazu gehören z.B. Zinsänderungsrisiken, Kursänderungsrisiken, branchenspezifische Risiken und Bonitätsrisiken.

Was versteht man unter „Rebalancing“ des Muster-Fondsportfolios?

Der Vermögensverwalter kann ein sog. Rebalancing veranlassen, um die mit den Veränderungen der Fondspreise im Zeitablauf verbundenen Abweichungen der tatsächlichen Zusammensetzung der Fondsportfolios in den Wüstenrot ETF Managed Depots von den jeweiligen Muster-Fondsportfolios auszugleichen. Durch diese Maßnahme wird per automatisierten Verfahren die Ist-Struktur der Fondsportfolios in den jeweiligen Wüstenrot ETF Managed Depots an die vorgegebene Soll-Struktur in den Muster-Fondsportfolios angepasst (Rebalancing). Das Rebalancing kann ausschließlich von der ebase durchgeführt werden. Rebalancings der Muster-Fondsportfolios werden durchgeführt, wenn eine einzelne Asset-Klasse im Muster-Fondsportfolio aufgrund der Wertentwicklung +/– 15 % von der Soll-Allokation der Asset-Klasse abweicht.

Dazu ein Beispiel: Wenn Ihr Muster-Fondsportfolio zum Start Ihrer Geldanlage zu 50 % aus Aktien und zu 50 % aus Anleihen bestand, kann sich dieses Verhältnis durch unterschiedliche Gewinne oder Verluste erheblich ändern. Wenn die Aktien z.B. an Wert gewonnen, die Anleihen aber verloren haben, kann das Muster-Fondsportfolio plötzlich aus 57,50 % Aktien und 42,50 % Anleihen bestehen und ist damit riskanter als das ursprüngliche Muster-Fondsportfolio. Das Rebalancing sorgt dafür, dass bei Überschreitung festgelegter Grenzen über entsprechende Zu- und Verkäufe das ursprüngliche Verhältnis (Ist-Struktur) wieder hergestellt wird und das Muster-Fondsportfolio immer der entsprechenden Anlagestrategie entspricht.

Warum muss ich vor der Depoteröffnung so viele Fragen beantworten?

Ein Vermögensverwalter ist gemäß dem Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) dazu verpflichtet, die Geeignetheit der Anlage für den Anleger festzustellen. Daher werden neben Ihren Kenntnissen und Erfahrungen mit Wertpapieren auch Ihre Anlageziele und finanziellen Verhältnisse abgefragt. Durch den WpHG-konformen Fragebogen stellen wir sicher, dass Sie das zu Ihnen und Ihrer Lebenssituation passende Portfolio empfohlen bekommen.

Wieviel Geld muss ich mindestens anlegen?

Das Wüstenrot ETF Managed Depot können Sie bereits ab einer Einmalanlage von 2.500 Euro eröffnen. Einen Sparplan können Sie bereits ab 50 Euro starten.

In welche Wertpapiere wird mein Geld investiert?

Ihr Geld wird entsprechend Ihrem ausgewählten Muster-Fondsportfolio in unterschiedliche ETFs investiert. Dabei kommen fünf Anlageklassen zum Einsatz: europäische Staats- und Unternehmensanleihen, Aktien aus Schwellenländern, globale Aktien sowie Rohstoffe (keine Investition in Lebensmittel und Agrargüter). Welche ETFs das genau sind, sehen Sie jederzeit in den Factsheets und in Ihrem Login-Bereich.

Was sind überhaupt ETFs und wie funktionieren Sie?

ETFs (Exchange Traded Funds) sind börsengehandelte Fonds, die einen Index grundsätzlich passiv, das heißt ohne das Eingreifen eines Fondsmanagers, abbilden. ETFs bilden den Index weitgehend nach, um dadurch eine in etwa gleiche Rendite wie der zugrundeliegende Index zu erwirtschaften. Dabei kann es sich um bekannte Indizes, wie den DAX oder den Euro Stoxx, handeln oder um unbekannte Indizes, welche zum Beispiel Branchen oder Regionen nachbilden. Ebenso können die Indizes verschiedene Anlageklassen (Assetklassen) wie Aktien, Anleihen, Immobilien oder Rohstoffe beinhalten. Die Wertentwicklung von ETFs ist daher immer am entsprechenden Index ablesbar.

Wer kann ein Wüstenrot ETF Managed Depot eröffnen?

Um ein Wüstenrot ETF Managed Depot eröffnen zu können, müssen Sie volljährig sein. Eine Eröffnung für Minderjährige ist derzeit nicht möglich. Das Wüstenrot ETF Managed Depot kann immer nur für einen Depotinhaber – und nicht als Gemeinschaftsdepot – eröffnet werden. Die Identitätsbestätigung kann entweder direkt online per Video-Ident-Verfahren oder offline über das PostIdent-Verfahren durchgeführt werden. US-Personen können kein Wüstenrot ETF Managed Depot eröffnen.

Wie kann ich meinen Anlagebetrag im Wüstenrot ETF Managed Depot anpassen (Käufe / Verkäufe tätigen)?

Über Ihren Online-Zugang können Sie jederzeit Ihren Anlagebetrag im Wüstenrot ETF Managed Depot anpassen. Für Käufe (Einmalzahlungen) überweisen Sie einfach den gewünschten Betrag mit folgenden Angaben:

Begünstigter:
European Bank for Financial Services GmbH
IBAN: DE32 7004 0041 0212 2331 00
BIC der Commerzbank: COBADEFF700
Verwendungszweck: Depotnummer + Depotpositionsnummer

Des Weiteren sind Käufe auch per SEPA-Lastschriftverfahren auf die von Ihnen im Depoteröffnungsantrag angegebene externe Bankverbindung möglich. Ebenso können Sie über Ihren Online-Zugang Anteile (nur Betragsorders) verkaufen und auf die von Ihnen angegebene externe Bankverbindung auszahlen lassen. Bei einer ausreichenden Summe (Depotbestand mind. 5.000 Euro) können Sie auch einen sogenannten Entnahmeplan einrichten, so dass regelmäßig in der von Ihnen gewünschten Höhe (mind. 150 Euro) Verkäufe getätigt und die Verkaufserlöse auf Ihre externe Bankverbindung überwiesen werden.

Hinweis Wüstenrot Depots: Online eröffnete Depots richten sich grundsätzlich an gut informierte und erfahrene Anleger. Zum Abschluss der Wüstenrot Depots werden Sie zur European Bank for Financial Services GmbH (ebase) weitergeleitet. Eine vertragliche Beziehung entsteht lediglich zwischen ebase und dem Depotkunden.

Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung zum Erwerb der auf der Seite beschriebenen Produkte dar. Bei diesen Informationen handelt es sich um Werbung. Das Informationsangebot richtet sich ausschließlich an Anleger, die ihre Anlageentscheidungen, aufgrund entsprechender Kenntnisse und Erfahrungen, eigenverantwortlich – insbesondere ohne Beratung seitens der Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank – treffen. Des Weiteren enthält diese Seite keine Aussagen zur Geeignetheit und/oder Angemessenheit der ermittelten Produkte für den jeweiligen Nutzer.

Bitte beachten Sie, dass jede Geldanlage in Investmentfonds neben Chancen auch Risiken birgt, die zu Verlusten führen können. Dazu gehören z.B. Zinsänderungsrisiken, Kursänderungsrisiken, branchenspezifische Risiken und Bonitätsrisiken. > Mehr erfahren

Hinweise zu Chart- und Performanceangaben
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (fürher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.

* Fußnoten

* Bitte beachten Sie das jeweils aktuell gültige Preis- und Leistungsverzeichnis für das Wüstenrot ETF Managed Depot. Alle Angaben verstehen sich inklusive USt.
** Neben den genannten Kosten wird dem Fondsvermögen der jeweiligen Fonds eine Verwaltungsgebühr belastet. Die Höhe der Verwaltungsgebühr wird vom Fondsanbieter festgelegt und ist unabhängig vom Wüstenrot ETF Managed Depot.
*** Das volumenabhängige Anlageverwaltungsentgelt wird prozentual auf die durchschnittlichen Monatsultimobestände im Wüstenrot ETF Managed Depot berechnet und durch Anteilverkauf aus dem Depot halbjährlich durch die ebase vereinnahmt.