Kwitt und TAN-los überweisen:

Neue Funktionen im Online-Banking.

Geld senden und anfordern – jetzt noch einfacher mit Kwitt

Menschen vor Notebooks

Neuer Name – gleiche Funktionen: Geld senden und anfordern heißt jetzt Kwitt. Mit Kwitt überweisen Sie jetzt noch leichter Geld an Freunde und Familie – ohne Eingabe von IBAN und BIC und bis zu 30 Euro sogar ganz ohne TAN.

Einfach im Online-Banking oder in der App über den Reiter Kwitt registrieren und einen Handykontakt aus der Übersicht auswählen, dem Sie Geld senden bzw. von dem Sie Geld anfordern möchten. Das funktioniert mit allen Empfängern, die ein Konto bei der Wüstenrot Bank, der Sparkasse oder Volksbank besitzen und das Online- bzw. Mobile Banking nutzen. Andernfalls können Sie über die Funktion „Einladen“ Kontakte aus Ihrem Telefonbuch auswählen und diese bitten, sich ebenfalls für Kwitt zu registrieren. Dies kann z. B. über WhatsApp erfolgen. Neben der Angabe des Betrags können Sie eine persönliche Nachricht und sogar ein Foto hinzufügen z.B. als Erinnerung, wofür die Rückzahlung des Betrags genau war.

Nutzen Sie die Gruppenfunktion, wenn Sie von mehreren Empfängern gleichzeitig Geld anfordern möchten, bspw. nach einem Restaurantbesuch oder wenn Sie das Geburtstagsgeschenk für einen gemeinsamen Freund besorgt und den Gesamtbetrag dafür ausgelegt haben. Weitere Informationen finden Sie hier

TAN-lose Überweisung bis 30 Euro
Bei Beträgen bis 30 Euro ist die Eingabe einer TAN in Ihrem Wüstenrot Online-Banking und der App ab sofort nicht mehr nötig. Das macht es für Sie noch komfortabler und zeitsparender, kleine Beträge zu begleichen. Erst nach 5 aufeinanderfolgenden Zahlungen ohne TAN bzw. wenn die Summe der einzelnen Zahlungen 100 Euro überschreitet, wird wieder eine TAN angefordert.

Umbuchungen innerhalb Ihrer Konten erfolgen ebenfalls ohne die Abfrage einer TAN. Die Umbuchungen sind betragsmäßig nicht begrenzt. Mitkontoinhaber und gesetzliche Vertreter, z. B. wenn die Umbuchung das Konto Ihres Kindes betrifft, können ebenfalls TAN-los vorgenommen werden. Dafür ist lediglich wichtig, dass die betroffenen Konten unter dem gleichen Online-Zugang und der gleichen Personennummer angelegt sind.

Ab sofort in Echtzeit: Jeder Kreditkarten-Umsatz per Push-Nachricht aufs Handy
Aktivieren Sie den kostenlosen Service in der Mobile Banking-App und bekommen Sie zukünftig jede Transaktion, die Sie mir Ihrer Visa-Karte tätigen, direkt auf Ihr Smartphone. Dabei können Sie die Beitragshöhe, bei der Sie benachrichtigt werden möchten, selbst bestimmen. So haben Sie die volle Kontrolle wann und ob etwas korrekt abgebucht wurde.

Optional können Sie sich auch für Kreditkartenzahlungen im Ausland sowie bei internationalen Onlineshops per SMS benachrichtigen lassen. Pro SMS-Benachrichtigung werden 0,20 Euro belastet.




24.07.2018