Mobiler Kontowechsel in acht Minuten

Egal ob man umzieht oder die Bank wechselt – der Wechsel eines Kontos war bislang oft ein mühsames Unterfangen. Wie den Zahnarztbesuch schoben viele ihn so lange vor sich her, bis er unausweichlich wurde. Daueraufträge müssen umgestellt werden, Sie müssen Zahlungspartner wie den Arbeitgeber informieren und, und, und. Bisher war das eine lästige Pflichtaufgabe, das muss jedoch nicht sein. Ihre Wüstenrot Bank macht den Kontowechsel einfach – mit dem Online-Kontowechsel.

Durch unseren Service in Kooperation mit dem unabhängigen Technologiedienstleister Fino ziehen Sie Ihr Konto in acht Minuten um. Sicher, einfach und schnell. Egal wo Sie gerade sind – ob daheim vor dem eigenen Rechner oder unterwegs vom Smartphone oder Tablet aus.

Und so einfach geht's:

Über unsere Website gelangen Sie direkt zur Anwendung, die Sie auch gerne per Smartphone oder Tablet öffnen können – denn das Layout passt sich Ihrem Gerät an. So können Sie selbst von unterwegs aus den Wechsel durchführen.

Nachdem Sie die Anwendung gestartet und die Online-Banking-Daten Ihrer bisherigen Bank eingegeben haben, filtert Fino Ihre Zahlungspartner und Daueraufträge heraus. Diese werden Ihnen nun übersichtlich aufgelistet. Mit je einem Klick können Sie auswählen, welche Zahlungspartner informiert werden und welche Daueraufträge Sie einrichten möchten. Dabei erkennt Fino auch, ob Informationen zu einzelnen Zahlungspartnern noch unvollständig sind und ergänzt werden müssen.

Zu guter Letzt erfolgt die Autorisierung:

Mit Ihrer Unterschrift schließen Sie den Kontowechsel ab. Wenn Sie ein Tablet oder Smartphone verwenden, können Sie direkt auf dem Bildschirm unterschreiben. Beim herkömmlichen PC erfolgt die Unterschrift entweder per Maus in einem vorgesehenen Unterschriftenfeld oder Sie lassen sich eine SMS mit entsprechendem Link auf Ihr Smartphone senden und unterschreiben dann auf dem Display.

Jetzt werden auch Ihre Zahlungspartner in Ihrem Namen über die neue Kontoverbindung benachrichtigt. Im Anschluss haben Sie sogar noch die Möglichkeit, ein Kündigungsschreiben für Ihr altes Konto zu erstellen. Den Versand des Schreibens und die dafür anfallenden Kosten übernehmen wir für Sie. Ist der Kontowechsel abgeschlossen, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung der neuen Informationen. Die versendeten Dokumente, wie Anschreiben, bekommen Sie in einer Datei anbei.

Wenn Sie bislang noch keinen Online-Zugang für Ihre Bankgeschäfte nutzen, können Sie Fino ebenfalls nutzen. Oder Sie greifen auf unsere Checklisten und Vordrucke zurück. Diese helfen Ihnen, auf einen Blick alle Informationen zu sammeln, die Sie für den Kontowechsel benötigen.

Ganz wichtig ist das Thema Sicherheit:

Fino kann die Daten, die über die App oder die Website erhoben werden, nicht einsehen. Bankverbindungen und Zugangsdaten werden nicht gespeichert. Ist der Kontowechsel abgeschlossen, ist die einzige Dokumentation, die davon verbleibt, in der E-Mail an Sie enthalten. Auch diese kann von Fino nicht eingesehen werden. Ihre Daten sind also sicher. Davon haben wir uns gewissenhaft überzeugt. Während des Transfers werden die Daten mittels Transport Layer Security (TLS) verschlüsselt und nicht zwischengespeichert. Fino hat zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf die Daten.

Weitere Informationen zum Online-Kontowechselservice und die Formulare sowie Vordrucke, falls Sie bislang noch kein Online-Banking nutzen, finden Sie hier:
Zum Online-Kontowechsel