Fondssparen mit staatlichen Zuschüssen.

Jetzt zum Wüstenrot VL-Depot.

Sparschwein und Münzen

Ein Fonds-Sparplan ist der ideale Weg, langfristig Vermögen aufzubauen. Haben Sie gewusst, dass Sie Ihre Vermögenswirksamen Leistungen (VL) ebenfalls in einen Fondssparplan anlegen können? Unser VL-Depot stellt damit eine attraktive Anlageoption dar, die Sie unbedingt nutzen sollten.
Wir nennen Ihnen zwei Gründe:

1. Die staatliche Förderung

Bis zu 40 Euro können im Monat vermögenswirksam angelegt werden, das sind über die gesamte Laufzeit bis zu 2.880 Euro, die der Anleger ggf. zusätzlich zu seinem Arbeitslohn vom Arbeitgeber erhält. Zusätzlich fördert der Staat VL-Fondssparpläne innerhalb gesetzlich festgelegter Einkommensgrenzen (20.000 Euro zu versteuerndes Einkommen bei Ledigen, 40.000 Euro bei Ehepaaren) mit bis zu 80 Euro pro Jahr.

2. Der Cost-Average-Effekt

Engl. für Durchschnittskosten-Effekt. Bleibt die Sparrate, z.B. Ihre VL-Leistung langfristig konstant, werden - abhängig von der Entwicklung des Fondspreises - bei höheren Kursen weniger und bei niedrigeren Kursen mehr Anteile erworben. So können Sie langfristig einen günstigeren durchschnittlichen Einstiegspreis erzielen als beim regelmäßigen Kauf einer festen Stückzahl von Anteilen im selben Zeitraum.

Der Wüstenrot Investment-Sparplan und der Durchschnittskosteneffekt

Vorschaubild Video

So funktioniert der Cost Average Effekt

Wüstenrot VL-Depot

Wählen Sie aus über 350 VL-fähigen Fonds und 90 VL-fähigen ETFs und legen Ihre Vermögenswirksamen Leistungen in Ihrem Wüstenrot VL-Depot an.

Bitte beachten: Rechtliche Hinweise


13.06.2017