Aus Wüstenrot Bank wird OLB Bank

  • Offizieller Übergang am 29. November 2019
  • Noch leistungsstärkerer Service
  • Zahlungsverkehr läuft nahtlos weiter
Aus Wüstenrot Bank wird OLB-Bank

Wir gehen neue Wege. Und Sie profitieren.

Aus Rot wird Grün: Am 29. November geht die Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank in die Oldenburgische Landesbank AG über. Was das für Sie bedeutet? Praktisch wenig, denn vieles bleibt gleich – der Zahlungsverkehr läuft etwa unverändert weiter. Zugleich profitieren Sie von der Kompetenzbündelung, da wir Ihnen künftig noch leistungsstärkeren Service bieten.

Sie haben ab dem 07.10.2019 ein neues Girokonto bei der OLB Bank abgeschlossen?

In diesem Fall finden Sie hier alle erforderlichen Informationen sowie den Login zu Ihrem Onlinebanking der OLB Bank.

Lehnen Sie sich zurück: Vieles bleibt gleich.

Video

Das Wichtigste auf einen Blick: Die Konditionen Ihrer Produkte sowie die genutzten Services bleiben weitgehend unverändert. Auch Ihr gewohnter Berater in der Nähe steht Ihnen weiterhin bei Fragen zur Verfügung. Und obwohl Sie eine neue IBAN erhalten – die Ihnen per Post zugeschickt wird – funktioniert Ihr Zahlungsverkehr automatisch wie zuvor: Wir kümmern uns um Ihren Kontowechsel und informieren Ihre Zahlungspartner über den Wechsel Ihrer Bankverbindung.

Wir können uns denken, dass Sie weitere Fragen haben – und liefern Ihnen gerne die Antworten. Nehmen Sie sich drei Minuten, um unseren Erklärfilm zu schauen, oder klicken Sie sich durch die FAQ und die Informationen zum neuen OLB appTAN Verfahren.

Auf einen Blick: Was passiert wann?

Zeitstrahl

Unser neues Onlinebanking

Video

Ab dem 01. Dezember 2019 steht Ihnen unser neues Onlinebanking zur Verfügung. Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie vorab per Post zugeschickt. Bitte beachten Sie, dass der Zugriff auf das bisherige Onlinebanking ab dem 29.11.2019 nicht mehr möglich ist.

Sie möchten hierzu mehr erfahren? In unserem Erklärvideo zum Onlinebanking haben wir für Sie alle wichtigen Informationen nochmal zusammengefasst.

Zwei ausgezeichnete Häuser vereinen sich zu Ihrer neuen Bank

  • Vielfalt: In Zukunft profitieren Sie zusätzlich vom Produktangebot der OLB.
  • Kompetenz: Mit gebündeltem Know-how erreichen wir gemeinsam und partnerschaftlich Ihre finanziellen Ziele.
  • Know-how: Zusammen stehen wir für kompetente Beratungsleistungen seit mehr als 200 Jahren.
  • Erreichbarkeit: Bei Fragen sind wir online und offline für Sie erreichbar – persönlich, per E-Mail oder Telefon.
  • Nähe: Bei über 6.000 Außendienstpartnern der W&W ist ein kompetenter Ansprechpartner immer in Ihrer Nähe.

Ihre 5 häufigsten Fragen - samt Antworten

Was bedeutet der Wechsel zur OLB Bank für mich?

Am 29.11.2019 geht die Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank in die Oldenburgische Landesbank AG über. Stärken und Kompetenzen werden durch den Zusammenschluss gebündelt. Damit einhergehend werden Ihre bestehenden Bankverträge technisch auf die OLB Bank übertragen. Die Konditionen Ihrer Produkte sowie die von Ihnen genutzten Services bleiben weitestgehend unverändert.

Was passiert mit meinem Konto?

Ihr Konto bei der Wüstenrot Bank wird am 30.11.2019 auf die OLB Bank umgestellt. Ihre kostenlose Kontoführung bleibt bestehen. Ihr Zahlungsverkehr läuft auch nach der Übertragung Ihres Kontos unverändert weiter. Wir kümmern uns um Ihren Kontowechsel und informieren Ihre Zahlungspartner über den Wechsel Ihrer Bankverbindung. Dies betrifft sowohl Daueraufträge als auch Belastungen aus Lastschriften.

Wie melde ich mich für das neue OLB appTAN-Verfahren an?

Laden Sie sich ab sofort die neue App OLB appTAN kostenlos im App Store (für iOS) oder im Google Play Store (für Android) herunter. Auch unter dem Suchbegriff „OLB“ finden Sie die OLB appTAN. Öffnen Sie die App. Geben Sie die appTAN-ID (oben rechts im Briefkopf) und den 8-stelligen Aktivierungscode (hinter Rubbelfeld verborgen) aus dem Aktivierungsbrief ein. Kunden, die bislang das SecureGo Verfahren genutzt haben, haben den Aktivierungsbrief von uns per Post erhalten. Ab dem 01.12.2019 löst das OLB appTAN-Verfahren das SecureGo-Verfahren ab. Nähere Informationen zur Aktivierung finden Sie hier.

Ändert sich meine Kontoverbindung?

Ja, Sie erhalten eine neue IBAN und BIC, die Ihnen automatisch per Post zugesandt werden. Zum 01.12.2019 lautet Ihre neue Bankleitzahl 28020050, Ihre neue BIC OLBODEH2XXX.

Was passiert mit meinem Onlinebanking?

Ab dem 01.12.2019 greifen Sie auf das neue Onlinebanking der OLB Bank zu. Für Kunden der Wüstenrot Bausparkasse unter: wuestenrot.olb.de / Für Kunden der Württembergische Versicherung unter: wuerttembergische.olb.de. Aufgrund der Umstellung ist der Zugriff auf Ihr bisheriges Onlinebanking ab dem 29.11.2019 nicht mehr möglich. Rechtzeitig vor der Umstellung erhalten Sie einen neuen Benutzernamen (alternativ können Sie auch Ihren bisher genutzt WüstenrotKey weiterverwenden). Zudem erhalten Sie eine neue PIN für Ihr Onlinebanking zugesandt.

Persönlicher Kontakt

Sie haben weitere Fragen, die wir noch nicht beantworten konnten? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.