Ihr gebührenfreies Girokonto.

Top Giro.

Top Giro ist Ihr kostenloses Girokonto - mehrfach von Finanztest ausgezeichnet. Sie sind jederzeit zahlungsfähig und erledigen Ihre Bankgeschäfte ganz bequem online, auch von unterwegs aus. Mit 75 Euro* Bonus für Ihr Gehaltskonto!

Jetzt Top Giro eröffnen
Mann mit Kaffeetasse vor Notebook
  • 75 Euro Bonus für Ihr Gehaltskonto bis 31.12.2017*
    Nach drei aufeinander folgenden Gehaltseingängen von 1.000 Euro
  • Kostenlose Kontoführung - ohne Mindestgeldeingang
  • Online-Kontoeröffnung ohne Unterschrift und mit Video-Legitimation in wenigen Minuten
  • Bequemes Telefon-, Mobile- und Online-Banking
  • Kostenlos Bargeld abheben mit girocard und Visa-Karte
  • Visa Karte – die Kreditkarte zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse
Konditionen Top Giro
Gebühren für die Kontoführung 0 EUR
Sollzinssatz für eingeräumten Überziehungskredit (Dispo) 10,87% p.a.
Sollzinssatz für eine vorübergehend geduldete Überziehung der Kreditlinie 14,87% p.a.
Bargeldabhebung mit der Visa-Karte** Kostenfrei mit der Visa Premium und Visa Gold an allen Geldautomaten mit Visa-Zeichen weltweit;

Mit der Visa Classic, Visa Prepaid und Visa Prepaid Gold sind die ersten 24 Abhebungen pro Kalenderjahr ebenfalls kostenfrei - danach nur 1,99 EUR

Hinweis: Der Sollzinssatz ist veränderlich und folgt der Entwicklung des Referenzzinssatzes Dreimonats-EURIBOR . Die Sollzinsen werden vierteljährlich belastet und fallen nur auf den tatsächlich in Anspruch genommenen Betrag an.

Konditionen girocard (V PAY oder maestro)
Monatliche Gebühren 0 EUR für die Hauptkarte
0 EUR für die Partnerkarte
Bezahlvorgang in EUR im Europäischen Wirtschaftsraum 0 EUR
in Fremdwährung (Auslandsentgelt) 0,5% vom EUR-Gegenwert, mind. 1,00 EUR
Aufladung GeldKarte an Wüstenrot Bank-Geldautomaten 0 EUR
an anderen Geldautomaten 0,5% vom verfügten Betrag, mind. 1,02 EUR
Bargeldabhebung an CashPool-Geldautomaten 0 EUR
an anderen Geldautomaten 1% vom verfügten Betrag, mind. 5,00 EUR
(Entfällt, wenn ein direktes Kundenentgelt
vom Zahlungsdienstleister erhoben wird.)

Top Giro

Kostenlos und ohne Bedingungen

Direkt und online zum Top Giro mit Visa-Karte

  1. 1.

    Antragsformular mit Ihren Daten ausfüllen und absenden

  2. 2.

    Daten prüfen und ausdrucken oder speichern – Passwort merken

  3. 3.

    Bestätigung per E-Mail erhalten – Antrag mit Passwort öffnen

  4. 4.

    Antrag drucken, unterschreiben und per Video-, Postident oder beim Fachmann vor Ort identifizieren

  5. Alle Unterlagen per Post erhalten, das Konto steht nun im Online-Banking für Sie bereit

Top Giro

4.2

1604 Bewertungen Alle anzeigen

5

23.06.2017 bin sehr zufrieden!

Ganze Bewertung lesen

4

22.06.2017 Das Konto tut, was es soll. Die Kontoeröffnung hat problemlos und recht schnell funktioniert.

Ganze Bewertung lesen

1

05.06.2017 Der Online-Abschluss ist nicht weiterzuempfehlen. Im Kleingedruckten stehen so viele Bedingungen zum Erhalt der Prämie, dass zu vermuten ist, dass es darauf an...

Ganze Bewertung lesen

1

02.06.2017 Eine zugesicherte Abschlussprämie von *** € wurde trotz sehr vielen Nachfragen nicht ausbezahlt.

Ganze Bewertung lesen

5

18.04.2017 Sehr guter Service, insbesondere der Kontowechselservice und auch der Neukundenbonus hat super geklappt. Das Onlinekonto ist sehr praktisch und auch persönlich...

Ganze Bewertung lesen

5

09.04.2017 gut

Ganze Bewertung lesen

5

07.04.2017 Alles hat gut funktioniert

Ganze Bewertung lesen

5

25.03.2017 bin sehr zufrieden mit Allem

Ganze Bewertung lesen

3

05.03.2017 Die vereinbarte Prämie nach 4 Monaten immer noch nicht auf dem Kto eingegangen! Etwas unfreundlicher Kundenwervice bei Nachfrage meiner nicht erhaltetenen Onli...

Ganze Bewertung lesen

5

24.02.2017 Kann man nur empfehlen, günstige Gebühren. Bin sehr zufrieden alles perfekt.

Ganze Bewertung lesen

5

23.02.2017 Zügiger Abschluss ohne Schwierigkeiten. Schneller als erwartet.

Ganze Bewertung lesen

3

22.02.2017 Abschluss des Online Kontos ist aufwändiger als vor Ort. Versteckte Kosten: nur begrenzte Zahl an Geldabhebungen kostenfrei. Danach kostenpflichtig. Zu wenig ...

Ganze Bewertung lesen

5

21.02.2017 Die ganze online Kontoeröffnung lief problemlos, schnell und sehr netten Telefonkontakt! Bin mit allem sehr zufrieden und kann es nur weiter empfehlen

Ganze Bewertung lesen

1

21.02.2017 miserable Service

Ganze Bewertung lesen

5

20.02.2017 Super schnelle Bearbeitung und Zusendung der Unterlagen

Ganze Bewertung lesen

4

15.02.2017 Gute Kontoübersicht und einfache Transaktionen. Schneller Kundenservice.

Ganze Bewertung lesen

5

13.02.2017 Guter Service

Ganze Bewertung lesen

5

12.02.2017 Wüstenrot der Schlaue Fuchs bringt Mäuse !

Ganze Bewertung lesen

1

06.02.2017 kein Kommentar

Ganze Bewertung lesen

5

06.02.2017 Super Service, schneller Abschluss, einfaches Online Banking! Bin sehr zufrieden!

Ganze Bewertung lesen

Die Vorteile eines Girokontos - Wüstenrot erklärt

Vorschaubild zum Video Top Giro

Zahlen Sie bei Ihrer Bank noch monatliche Gebühren für Ihr Girokonto? Oder werden Ihnen bei jeder Bargeldabhebung an fremden Geldautomaten Gebühren belastet? Bei unserem Top Giro sind diese Leistungen kostenlos.

Fragen und Antworten zu Top Giro

Was sind die Bedingungen für den Gehaltsbonus?

75 Euro Bonus für das erste Top Giro-Konto, Kontoeröffnung 01.09.2017 bis 31.12.2017. Es darf kein Top Giro- / Top Giro young-Konto bestehen und nie bestanden haben.

Voraussetzung:

  • Monatlicher Lohn-, Renten- oder Gehaltseingang in einer Summe von mindestens 1.000 Euro für Kunden im Alter ab 25 Jahre, 500 Euro für Kunden im Alter bis 24 Jahre, sowie
  • Aktive Nutzung mit monatlich mind. 7 Abhebungen, -buchungen oder Überweisungen.
  • Erster Lohn-, Renten- oder Gehaltseingang innerhalb von 2 Monaten nach Kontoeröffnung.

Bonusgutschrift erfolgt nach 3 aufeinander folgenden monatlichen Lohn-, Renten- oder Gehaltseingängen. Pro Person nur ein Konto mit Bonus.

Welche Leistungen sind bei den Wüstenrot-Girokonten kostenfrei und welche kostenpflichtig?

Bei Top Giro fallen keine monatlichen Grundgebühren an. Online-Überweisungen und Scheckeinreichungen sind kostenlos, ebenso die Bankkundenkarte (girocard). Barabhebungen mit der Bankkundenkarte an Geldautomaten sind gebührenfrei, sofern das Geldinstitut dem CashPool angehört.

Bei Barabhebungen an Geldautomaten anderer Institute werden Gebühren berechnet. Beleghafte Überweisung führen wir gerne für Sie gegen ein Entgelt aus. Die Gebühren und Entgelte entnehmen Sie bitte unserem Preis- und Leistungsverzeichnis.

Weitere Vorteile bieten unsere Kreditkarten – alle Informationen hierzu finden Sie unter „Kreditkarten“.

Erhalte ich einen Dispositionskredit?

Damit Sie jederzeit finanziell flexibel sind, können Sie Ihr Top Giro-Konto mit einen individuellen Dispositionskredit austatten lassen. Die von Ihnen vorgesehene Höhe, maximal 5.000 Euro, können Sie bereits direkt bei der Eröffnung Ihres Top Giro-Kontos im Antrag vermerken.

Voraussetzungen für die Genehmigung eines Dispositionskredits sind eine positive Bonitätsprüfung und Volljährigkeit. Erst nach eingehender Bonitätsprüfung entscheiden wir über Genehmigung und Höhe des Dispositionskredits. Dabei gehen wir von regelmäßigen Geldeingängen auf Ihr Top Giro-Konto aus. Um einen Dispositionskredit zu beantragen, wenden Sie sich bitte an Ihren Fachmann vor Ort oder an unser Service-Team.

Muss mein Gehalt auf meinem Top Giro-Konto eingehen?

Nein, um das Top Giro Konto nutzen zu können, ist es nicht notwendig, dass Ihr Gehalt dort eingeht. Wenn Sie jedoch einen Dispositionskredit wünschen, ist ein regelmäßiger, zuverlässiger Geldeingang wie ein Gehalt erforderlich.

Wann und wie erhalte ich meine Kontoauszüge zum Top Giro-Konto?

Für Ihr Top Giro-Konto erhalten Sie automatisch den komfortablen und kostenlosen elektronischen Kontoauszug (kurz e-Kontoauszug). Dieser wird Ihnen jeweils am Anfang des Monats im Wüstenrot Online-Banking zum Abruf bereitgestellt und für 12 Monate zur Einsicht vorgehalten. Den e-Kontoauszug sollten Sie monatlich abrufen und prüfen.

Zu Ihren Kontoauszügen gelangen Sie im Wüstenrot Online-Banking unter dem Menüpunkt "Postfach". Ihnen wird nun eine Übersicht der verfügbaren elektronischen Kontoauszüge angezeigt. Zum Öffnen der e-Kontoauszüge benötigen Sie den Acrobat Reader.

Wo und wie lange kann ich meine elektronischen Kontoauszüge einsehen und wie kann ich diese sichern?

Der elektronische Kontoauszug (kurz e-Kontoauszug) wird jeweils am Anfang des Monats im PDF-Format in Ihrem Wüstenrot Online-Banking zum Abruf bereitgestellt und für 12 Monate zur Einsicht vorgehalten. Den e-Kontoauszug sollten Sie monatlich abrufen und prüfen. Die über Online-Banking abgerufenen e-Kontoauszüge können Sie einfach und beliebig oft auf Ihrem Rechner speichern und/oder ausdrucken. Nach Ablauf der 12 Monate stehen Ihnen Ihre elektronischen Kontoauszüge leider nicht mehr im Online-Banking zur Verfügung. Sie können sich jedoch jederzeit nachträglich gebührenpflichtig Ersatzkontoauszüge erstellen lassen. Dafür setzen Sie sich bitte telefonisch mit unserem Service-Team in Verbindung. Die Gebühr für die Erstellung von Ersatzkontoauszügen entnehmen Sie bitte unserem Preis- und Leistungsverzeichnis.

Zu Ihren Kontoauszügen gelangen Sie im Wüstenrot Online-Banking, wenn Sie den PDF-Button im Schnellzugriff der Kontenübersicht anklicken oder unter dem Menüpunkt "Giro- und Anlagekonten" auf "Ansicht/Versand Kontoauszüge" klicken. Ihnen wird nun eine Übersicht der verfügbaren elektronischen Kontoauszüge angezeigt. Zum Öffnen der e-Kontoauszüge benötigen Sie den Acrobat Reader.

Werden elektronische Kontoauszüge vom Finanzamt anerkannt?

Ja. Seit dem 17. März 2006 können nichtbuchführungspflichtige Kontoinhaber ihre Nachweispflichten gegenüber dem Finanzamt nachkommen, indem Sie einen Ausdruck des elektronischen Kontoauszugs vorlegen. Die Bank übernimmt keine rechtliche Gewähr dafür, dass Ausdrucke elektronischer Kontoauszüge auch von anderen Institutionen anerkannt werden. Weitere Informationen zum Thema erhalten Sie unter www.bankenverband.de.

Wie kann ich einen monatlichen Kontoauszug per Post bestellen und wann werden die Gebühren belastet (Auslagenersatz)?

Für Ihr Top Giro-Konto erhalten Sie automatisch den komfortablen und kostenlosen elektronischen Kontoauszug (kurz e-Kontoauszug). Dieser wird Ihnen jeweils am Anfang des Monats im Wüstenrot Online-Banking (Menüpunkt "Postfach") bereitgestellt und für zehn Jahre zur Einsicht vorgehalten.

Auf Wunsch können Sie sich Ihren Kontoauszug zusätzlich auch monatlich per Post gegen Auslagenersatz (lediglich Porto) zusenden lassen. Das Entgelt für diesen Service entnehmen Sie bitte unserem Preis- und Leistungsverzeichnis. Die Umstellung auf den postalischen Versand können Sie einfach und bequem per Serviceauftrag im Online-Banking unter > Service > Serviceaufträge beantragen.

Wie kann ich den Top-Infoservice beantragen?

Sie können den Top-Infoservice jederzeit in Ihrem Online-Banking beantragen. Über den Schnellzugriff auf der Kontenübersichts-Seite können Sie den Service für jedes Ihrer Top Giro-Konten per TAN-Eingabe aktivieren. Die Bereitstellung des Services erfordert die Angabe einer gültigen deutschen Mobilfunknummer.

Ich habe eine neue Mobilfunknummer. Kann ich den Top Info Service auch auf meine neue Mobilfunknummer erhalten?

Selbstverständlich. Unter dem Menüpunkt "Service - Top Info - Einstellung" im Online-Banking können Sie Ihre neue Mobilfunknummer hinterlegen. Die Bereitstellung des Services erfordert die Angabe einer gültigen deutschen Mobilfunknummer. Diese müssen Sie nur noch per TAN-Eingabe bestätigen und Sie erhalten bereits zum nächsten Stichtag Ihre Kontostandsmitteilung auf die neue Mobilfunknummer.

Kann das Top Giro auch in Fremdwährung geführt werden?

Nein. Das Top Giro kann nur in Euro geführt werden.

Kann das Top Giro-Konto auch als Pfändungsschutzkonto (P-Konto) geführt werden?

Auf besonderen Wunsch können Sie Ihr bestehendes Top Giro-Konto in ein Pfändungsschutzkonto (kurz P-Konto) umwandeln lassen. Wenden Sie sich dafür bitte an unser Service-Team. Bitte beachten Sie, dass mit einem P-Konto unabhängig vom Vorliegen einer Pfändung die Einräumung eines Dispositionskredites, die Nutzung einer Kreditkarte und Lastschrifteinzüge zugunsten eines P-Kontos unvereinbar sind. Die Bankkundenkarte (Maestro-Karte / girocard) ist nur eingeschränkt nutzbar. Eine Neueröffnung eines P-Kontos ist nicht möglich.

Seit dem 1. Januar 2012 wird Pfändungsschutz für Kontoguthaben und Verrechnungsschutz für Sozialleistungen und Kindergeld nur noch für Pfändungsschutzkonten nach § 850k ZPO, Fassung des Gesetzes zur Reform des Kontopfändungsschutzes vom 07. Juli 2009, gewährt. Fragen & Antworten zum P-Konto finden Sie auf dem gemeinsamen Informationsblatt der Arbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung der Verbände und der Spitzenverbände der deutschen Kreditwirtschaft (Zentraler Kreditausschuss).

Können wir auch ein weiteres Gemeinschaftskonto über das Wüstenrot Online-Banking eröffnen?

Nein, im Wüstenrot Online-Banking können keine weiteren Gemeinschaftskonten mit einer TAN abgeschlossen werden. Da Sie sich im Online-Banking in Ihrem eigenen Bereich anmelden, können Sie hier nur ein weiteres Produkt für sich persönlich abschließen.

Ein neues, weiteres Gemeinschaftskonto eröffnen Sie bitte über unsere Website unter „Konto + Karte“ oder „Sparen + Anlegen“.

Fragen und Antworten zur girocard

Wo erhalte ich mit meiner girocard Bargeld?

Mit Ihrer girocard erhalten Sie Bargeld an jedem Geldautomaten mit V PAY- bzw. maestro-Zeichen. Sie finden das Zeichen auf der Vorderseite Ihrer girocard.

Innerhalb Deutschlands können Sie Bargeld kostenlos abheben, wenn der Geldautomat das CashPool-Zeichen trägt. Dieses Zeichen ist auf der Rückseite Ihrer girocard abgebildet. Wenn Sie an anderen Geldautomaten Bargeld abheben, werden Gebühren berechnet.

Sie können bei vielen Supermärkten direkt an der Kasse kostenlos Bargeld abheben. Zum Beispiel bei Rewe, Edeka, Aldi Süd, Penny und Netto. Voraussetzung ist ein Mindesteinkauf von 20 Euro. Der maximale Auszahlungsbetrag liegt bei 200 Euro.

Wo finde ich die Standorte von Geldautomaten des CashPools?

Alle Geldautomaten des CashPools finden Sie in unserer Geldautomatensuche.

Wie viel Bargeld erhalte ich mit meiner girocard am Geldautomaten?

Sie können bis zu 1.000 Euro am Tag abheben. Minderjährigen bis zu 500 Euro. Sollten Sie mal einen höheren Betrag abheben wollen, kommen Sie gerne auf uns zu.

Was kosten Auszahlungen mit der girocard an Geldautomaten?

Sie können mit der girocard an rund 3.000 Geldautomaten des CashPool-Verbunds kostenlos Bargeld abheben. An anderen Geldautomaten können vom Geldautomatenbetreiber Gebühren erhoben werden. Bitte beachten Sie hierzu die Einblendung im Display des Automaten oder die Aushänge am Geldautomaten.

Meine girocard ist nur noch zwei Monate gültig. Muss ich eine Folgekarte beantragen?

Eine Folgekarte erhalten Sie automatisch. Etwa vier bis sechs Wochen, bevor Ihre girocard ungültig wird, senden wir Ihnen eine Folgekarte zu.

Bekomme ich zu einer neuen girocard eine neue Geheimzahl (PIN)?

Die PIN hängt direkt mit der Nummer Ihrer girocard zusammen. Folgekarten haben immer dieselbe Kartennummer. Ihre PIN bleibt also für Folgekarten gültig. Wenn sich z. B. Ihr Name ändert, benötigen Sie eine Ersatzkarte. Eine Ersatzkarte hat eine andere Kartennummer. Zu einer Ersatzkarte erhalten Sie also auch eine neue PIN.

Ich habe die Geheimzahl (PIN) meiner girocard vergessen. Wie bekomme ich eine neue PIN?

Die PIN zu Ihrer girocard wird von uns nicht gespeichert. So können Sie sicher sein, dass nur Sie die PIN kennen. Wenn Sie Ihre PIN vergessen haben, müssen Sie eine Ersatzkarte beantragen. Zu dieser Ersatzkarte bekommen Sie eine neue PIN. Eine Ersatzkarte können Sie telefonisch anfordern. Unser Service-Team hilft Ihnen gerne. Die Gebühren für die Ersatzkarte finden Sie in unserem Preis- und Leistungsverzeichnis.

Was soll ich bei Verlust oder Diebstahl meiner girocard tun?

Melden Sie den Verlust bitte sofort unserem Service-Team. Halten Sie dafür bitte Ihre Kontonummer bereit. Außerhalb unserer Servicezeiten wenden Sie sich bitte an den zentralen Sperrdienst unter Telefon 01805 021021. Für den Sperrdienst benötigen Sie Ihre Kontonummer und unsere Bankleitzahl (604 200 00). Der Sperrdienst wird Ihre Meldung aufnehmen und an uns weiterleiten. Beachten Sie bitte, dass Ihre girocard nur durch uns und nur während der üblichen Geschäftszeiten gesperrt werden kann.

Ich habe den Verlust meiner girocard sofort gemeldet. Wer haftet nun für einen Missbrauch der Karte?

Sobald Sie den Verlust gemeldet haben, haften wir für einen eventuellen Missbrauch der Karte.

Ich habe meine girocard verloren. Erhalte ich automatisch eine Ersatzkarte?

Nein, die Ersatzkarte müssen Sie bei uns bestellen. Bitte rufen Sie dazu unser Service-Team an. Die Gebühren für die Ersatzkarte finden Sie in unserem Preis- und Leistungsverzeichnis .

Was ist die GeldKarte?

Die "GeldKarte" befindet sich in dem goldenen Chip auf Ihrer girocard. Sie ist eine Geldbörse in elektronischer Form. An Geldautomaten können Sie die elektronische Geldbörse mit höchstens 200 Euro aufladen. Der Betrag wird von Ihrem Top Giro-Konto abgebucht. Dann können Sie mit der GeldKarte z. B. an Park- oder Zigarettenautomaten bezahlen. Die GeldKarte ersetzt also Kleingeld.

Altersverifikation beim Einsatz der GeldKarte zum Schutz der Jugend:

Damit Minderjährige die Bezahlfunktion der GeldKarte nicht unerlaubt nutzen können, um z. B. Zigaretten an Automaten zu kaufen, schreibt der deutsche Gesetzgeber zum Schutz der Jugend den Einsatz einer Altersverifikation vor. Im Chip der girocard ist daher das Jugendschutzmerkmal, d. h. das verschlüsselte Geburtsdatum des Karteninhabers, gespeichert. Beim Einsatz der GeldKarte am Automaten wird also auch geprüft, ob der Kartenbesitzer bereits volljährig ist.

Wenn Sie mehr über die GeldKarte wissen möchten, besuchen Sie bitte www.geldkarte.de.

Wo kann ich die GeldKarte aufladen/entladen?

Sie können Ihre GeldKarte an jedem Geldautomaten mit GeldKarte-Symbol aufladen. Das Aufladen an Geldautomaten und Ladeterminals, die nicht von der Wüstenrot Bank betrieben werden, sind ggfs. gebührenpflichtig. Die Gebühren entnehmen Sie bitte unserem Preis- und Leistungsverzeichnis. Eine Entladung ist an allen Geldautomaten, die von der Wüstenrot Bank betrieben werden, möglich.

Alternativ können Sie uns die Karte auch zusenden, wir nehmen dann die Entladetransaktion zugunsten Ihres Top Giro-Kontos unverzüglich für Sie vor. Das Geldkarte-Symbol ist auf der Rückseite Ihrer Bankkundenkarte abgebildet. Dort wo Sie mit GeldKarte bezahlen können, sind oft auch spezielle Ladeterminals für die GeldKarte aufgestellt (z. B. in Parkhäusern und an Haltestellen des öffentlichen Nahverkehrs). Diese Ladeterminals können Sie ebenfalls nutzen, um Ihre GeldKarte aufzuladen.

Was passiert mit dem Guthaben auf der GeldKarte, wenn meine Bankkundenkarte gestohlen wird?

Es gibt keine Verbindung zwischen diesem Guthaben und Ihnen oder Ihrem Bankkonto. Dieses Guthaben ist also wie Bargeld: Jeder kann es nutzen, der Ihre Bankkundenkarte in Händen hat.

Was ist der Unterschied zwischen der V PAY- und der maestro-Karte?

Beides sind girocards, deren Verfügungen direkt über Ihr Wüstenrot Top Giro-Konto verrechnet werden. Sie unterscheiden sich durch den Herausgeber, die V PAY-Karte wird von Visa herausgegeben, die maestro-Karte von MasterCard. Anders als bei der maestro-Karte kann die V PAY-Karte ausschließlich in Deutschland, in der gesamten EU und in weiteren Ländern Europas eingesetzt werden.

Welche Länder akzeptieren die V PAY-Karte?

In der EU und einigen europäischen Staaten können V PAY-Karten uneingeschränkt genutzt werden.

Wo kann ich mit der V PAY-Karte bargeldlos bezahlen?

Sie können in ganz Deutschland von Ihrer V PAY Karte Gebrauch machen, wo Sie das V PAY oder das girocard-Zeichen sehen. Außerhalb Deutschlands können Sie an Geldautomaten Bargeld abheben und bei mehr als 8,7 Millionen Händlern in ganz Europa bezahlen.

Was ist eigentlich mit dem Begriff "EC-Karte"? Gibt es den nicht mehr?

Mit dem System "Electronic Cash" wurden vor 2007 Einkäufe mit Bankkundenkarte und Geheimzahl bezahlt. An den Geldautomaten stellten die Banken zu der Zeit mit dem Deutsche-Geldautomaten-System rund um die Uhr Geld zur Verfügung. Seit 2007 firmieren diese beiden Finanzdienstleistungen unter dem Logo girocard. Im Volksmund hat sich der Begriff "EC-Karte" erhalten, der technische und korrekte Namen Ihrer Bankkundenkarte lautet jedoch girocard.

Wie hoch ist der tägliche Verfügungsrahmen der girocard (maestro/V PAY) ?

Die Höhe des täglichen Verfügungsrahmens bei Nutzung von Geldautomaten beträgt 1.000 Euro. Bei automatisierten Kassen (unbares Bezahlen im Handel) beträgt der Verfügungsrahmen 2.000 Euro bei V PAY-Karten bzw. 1.000 Euro bei Maestro-Karten (für minderjährige Kunden max. 500 Euro).

Bei jeder Nutzung an Geldautomaten und automatisierten Kassen findet eine Überprüfung auf vorangegangene Verfügungen statt. Wird der tägliche Verfügungsrahmen überschritten, werden Verfügungen unabhängig von Kontostand und eingeräumten Dispositionskredit abgewiesen. Bei Kartenzahlungen gegen Unterschrift gibt es seitens der Wüstenrot Bank keine Betragsgrenzen.

Welche Kosten können mit der V PAY-Karte entstehen?

Jede Bargeldabhebung mit der V PAY-Karte an fremden Geldautomaten im In- und Ausland ist mit Gebühren verbunden (Ausnahme: Verfügungen an CashPool-Automaten).

Wie erhalte ich die Wüstenrot V PAY-Karte

Bei der Kontoeröffnung des kostenlosen Top Giro-Kontos erhält der Kontoinhaber die V PAY- Bankkundenkarte und auf Wunsch eine Wüstenrot-Kreditkarte von Visa (Kreditkarten ab 18 und entsprechender Bonität). Sollte Ihre aktuelle Bankkundenkarte beschädigt oder verloren gegangen sein, erhalten Sie als Ersatzkarte bei einer Ersatzkartenanforderung (-bestellung) ebenfalls eine V PAY-Karte.

* Fußnoten

* 75 Euro Bonus für das erste Top Giro-Konto, Kontoeröffnung 01.09.2017 bis 31.12.2017. Es darf kein Top Giro-Konto bestehen und bestanden haben. Voraussetzung: Monatlicher Lohn-, Renten- oder Gehaltseingang in einer Summe von mindestens 1.000 Euro für Kunden im Alter ab 25 Jahre, 500 Euro für Kunden im Alter bis 24 Jahre. Sowie aktive Nutzung mit monatlich mind. 7 Abhebungen,-buchungen oder Überweisungen. Erster Lohn-, Renten- oder Gehaltseingang innerhalb von 2 Monaten nach Kontoeröffnung. Bonusgutschrift erfolgt nach 3 aufeinander folgenden monatlichen Lohn-, Renten- oder Gehaltseingängen. Pro Person nur ein Konto mit Bonus.

Ausgabe der Visa-Kreditkarten ab 18 Jahren, Bonität vorausgesetzt.

Top Giro - ein Produkt der Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank