Informationen zum Eigentümerwechsel

Oldenburgische Landesbank Flagge

Der Eigentümerwechsel ist perfekt: Die Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank gehört zur Oldenburgische Landesbank AG (OLB). Durch den Eintritt aller Vollzugsbedingungen inklusive Zustimmung der Aufsichtsbehörden wird damit jetzt wirksam, was Ende März 2018 vertraglich vereinbart worden war: Die Wüstenrot & Württembergische AG (W&W) verkauft aus strategischen Gründen die Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank (WBP), die das Portfolio der OLB sinnvoll ergänzt. Der seinerzeitige Vertragspartner Bremer Kreditbank AG ist zwischenzeitlich mit der OLB verschmolzen.

W&W und OLB haben zeitgleich eine weitgehende Vertriebskooperation beschlossen. Diese beinhaltet im Wesentlichen, dass die Handelsvertreter der W&W auch weiterhin die Kunden der nun zur OLB gehörenden WBP betreuen können. Für Sie als Kunde bedeutet dies, dass Ihnen über Ihren bekannten W&W-Vertreter Leistungen aus der OLB-Produktwelt zur Verfügung stehen.

Mit den Marken OLB, Bankhaus Neelmeyer und nun auch WBP bildet die OLB ein modernes Finanzinstitut, das Kunden deutschlandweit betreut. Die OLB steht für ein zeitgemäßes Serviceangebot auf allen Kanälen sowie insbesondere für hohe Kompetenz in der Beratung von Privat- und Geschäftskunden, von Firmen- und Unternehmenskunden sowie bei Spezialfinanzierungen und ist eine Top-Adresse für Kunden aus dem Bereich Private Banking/Wealth Management.

Was bedeutet der Eigentümerwechsel für Sie als Kunde?
Die Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank gehört nun nicht mehr zur Wüstenrot & Württembergische AG, sondern zur Oldenburgische Landesbank AG. Mit dem Eigentümerwechsel sind für Sie als Kunde keine Änderungen in den Bankdienstleistungen und in Ihren Verträgen verbunden. Die Ihnen bekannten Kontaktdaten der Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank und Ihre Ansprechpartner bleiben bestehen.

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden. Sie erreichen uns weiterhin unter der Telefonnummer 07141 16 751175 oder per E-Mail an info@wuestenrotdirect.de. Weitere Informationen zur OLB finden Sie auf https://www.olb.de