Willkommen in der Zukunft - die neue Wüstenrot Bank

Um Ihnen auch zukünftig einen modernen und zukunftsorientierten Service zu bieten, stellen sich die Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank und die Wüstenrot Bausparkasse AG neu auf.

Die Wüstenrot Bank wird sich konsequent auf Konten und Karten, finanziellen Spielraum und den Investmentbereich konzentrieren und bei der Wüstenrot Bausparkasse werden aufgrund der Novellierung des Bausparkassengesetzes Immobilienfinanzierungen sowie Spar- und Anlageprodukte gebündelt.

Am Osterwochenende 2017 erfolgte neben der Einführung des neuen Online- und Mobile- Banking bei der Wüstenrot Bank auch die Übertragung der oben genannten Produkte zur Wüstenrot Bausparkasse.

Die wichtigsten Punkte im Überblick:

  • Anmeldung im Online-Banking und Tagesgeldportal: Sie können sich mit Ihren bestehenden Zugangsdaten beim Online-Banking und auch dem Tagesgeldportal (für Spar- und Anlageprodukte) anmelden. Bitte beachten Sie, dass auch weiterhin der Zusatz „WB“ vor Ihrer numerischen Online-Kundennummer angegeben werden muss.
  • Kreditkarte: Wir tauschen Ihre Kreditkarte Ende Mai. Die Umsätze Ihrer aktuellen Kreditkarte können Sie derzeit nicht mehr online einsehen. Aus diesem Grunde senden wir Ihnen Ihre Kreditkartenabrechnung vorübergehend kostenfrei per Post zu. Ab Ende Mai 2017 ist Ihre neue Kreditkarte und die zugehörigen Umsätze wieder im Online-Banking ersichtlich.
  • Banking App: Zur Registrierung in der neuen Banking App benötigen Sie Ihre OKN inkl. dem Zusatz „WB“ oder Ihren Alias. Wollen Sie zudem Ihr Tagesgeld-Konto hinzufügen, benötigen Sie neben der BLZ der BSW (604 200 00) lediglich Ihre OKN
  • Überweisungen in der Banking-App: Transaktionen sind mit dem SMS-TAN Verfahren derzeit aus Sicherheitsgründen in der App nicht möglich. Wir werden zeitnah ein zusätzliches TAN-Verfahren einführen und Sie dann darüber informieren.
  • Top Tagesgeld: Ihre Spar- und Anlageprodukte finden Sie nun im Tagesgeld-Portal. Dieses können Sie über das Auswahlmenü rechts oben auf dieser Seite auswählen.

Neuausrichtung der Wüstenrot Bank und Bausparkasse - was ändert sich für Sie?

Erklärungsvideo zur Neuausrichtung Wüstenrot Bank und Wüstenrot Bausparkasse

Fragen und Antworten zu Neuerungen im Online-Banking

Benötige ich neue Zugangsdaten?

Nein, Ihre bisherigen Zugangsdaten gelten für das neue Online-Banking und für das Tagesgeld-Portal unverändert weiter.

Wo finde ich die Spar- und Anlageprodukte?

Ihre Spar-und Anlageprodukte werden im bisherigen Online-Banking unter der Bezeichnung „Tagesgeld-Portal“ mit Ihren bestehenden Zugangsdaten fortgeführt.

Welche neuen Funktionen hat das neue Online-Banking?

Neben einer neuen, frischen Optik gibt es folgende neue Funktionen:

• Richten Sie den Benachrichtigungsservice ein und erhalten Sie Mitteilungen bei neuen Geldeingängen per E-Mail.
• Ändern Sie persönliche Daten (bspw. Ihrer Anschrift) direkt im Online-Banking.
• Rufen Sie unsere Zusatzservices für Kreditkartenkunden direkt im Online-Banking auf, bspw. GutscheinPlus und die Wüstenrot Reisewelt.
• Senden Sie Nachrichten an unser Kundendialog-Center.

Wie kann ich mich anmelden?

Um Ihnen die Anmeldung zum Online-Banking zu erleichtern, haben Sie die Möglichkeit, selbst einen persönlichen Online-Alias (z. B. MaxMustermann12) zu vergeben. Die Anmeldung zum Online-Banking kann sowohl mit dem Online-Alias als auch mit der Online-Kundennummer in Verbindung mit der Online-PIN erfolgen. Den Online-Alias können Sie jederzeit selbst ändern. Somit verfügen Sie nicht nur über einen selbst vergebenen Online-PIN, sondern auch über einen Online-Alias, den Sie sich selbst ausgesucht haben.

Zudem können Sie sich mit dem Wüstenrot Key anmelden. Sie können Ihren Wüstenrot Key im Reiter „Service“ unter dem Menüpunkt „Alias“ einsehen. Zusätzlich ist dieser auf der Hauptseite ganz oben rechts in der Kopfzeile zu finden, wenn Sie mit Ihrem Wüstenrot Key oder Ihrer bisherigen Online-Kundennummer angemeldet haben.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung in den Wüstenrot Banking Apps zwingend mit dem Wüstenrot Key erfolgen muss.

Welche Einschränkungen gibt es am Osterwochenende?

Die Nutzung des neuen Online-Banking und des Tagesgeld-Portals ist im Zeitraum zwischen dem 13. April ab 16:00 Uhr bis voraussichtlich 17. April nicht möglich.

Daueraufträge und Terminüberweisungen in diesem Zeitraum werden wie gewohnt ausgeführt.

Bitte steigen Sie nach dem 17. April erstmalig über unsere Internetseite www.wuestenrotdirect.de unter Login in das Online-Banking ein, da eventuell von Ihnen gespeicherte Login-Seiten oder Favoriten nach der Umstellung auf das neue Online-Banking nicht mehr funktionieren.

Warum steht das Online-Banking nicht zur Verfügung?

Unsere Experten benötigen das Osterwochenende, um Ihr Girokonto auf das neuen Online-Banking zu übertragen. Unser Ziel ist es, Ihnen künftig einen modernen, schnellen und zukunftsorientierten Service zu bieten.

Wo finde ich den Wüstenrot-Key?

Sie können Ihren Wüstenrot-Key im Reiter „Service“ unter dem Menüpunkt „Alias“ einsehen. Zudem ist dieser auf der Hauptseite ganz oben rechts in der Kopfzeile zu finden, wenn Sie mit Ihrem Wüstenrot-Key oder Ihrer bisherigen Online-Kundennummer angemeldet haben.

Was kann ich tun wenn ich meine Online-PIN oder den Wüstenrot-Key vergessen habe?

Wenn Sie sich nicht anmelden können, da Sie Ihre PIN vergessen haben, wenden Sie sich bitte an unser Kundendialog-Center unter Telefon: 07141 16 751175.

Mein Zugang zum Wüstenrot Online-Banking ist gesperrt. Woran kann das liegen und was kann ich tun?

Der Zugang zum Online-Banking wird gesperrt, wenn Sie Ihre PIN dreimal hintereinander falsch eingegeben haben. Sie können die Sperre selbst mit der richtigen PIN und einer gültigen TAN aufheben. Sollte Ihnen das nicht gelingen, da Sie die richtige PIN vergessen haben oder Sie die Sperre selbst aus Sicherheitsgründen beantragt haben, wenden Sie sich bitte an unser Kundendialog-Center unter Telefon: 07141 16 751175.

Sollten Sie neun Mal die falsche PIN eingeben wird Ihnen automatisiert eine neue PIN per Post zugesandt. Die Kosten hierfür können Sie unserem Preis- und Leistungsverzeichnis entnehmen.

Aus welchen Zeichen besteht die Geheimzahl (Online-PIN) für die Anmeldung zum Wüstenrot Online-Banking?

Ihre Online-PIN besteht aus mindestens sechs, maximal zwölf Zeichen. Die PIN muss entweder rein numerisch sein oder mindestens zwei der drei Zeichenbereiche enthalten.

- Die PIN muss Buchstaben enthalten (Umlaute sind nicht zulässig).
- Die PIN muss Zahlen enthalten.
- Die PIN muss Sonderzeichen enthalten. Zulässige Zeichen sind !@$§%^&*+=][.}:?_

Wenn Sie unser Telefon-Banking nutzen wollen, müssen Sie Ihre PIN rein numerisch vergeben.

Wenn Sie Ihre Online-PIN ändern, wählen Sie bitte eine schwer zu erratende Kombination. Vermeiden Sie Vornamen, Nachnamen, Geburtsdatum oder ähnliche persönliche Angaben. Wer in betrügerischer Absicht Ihre Online-PIN herausfinden will, wird zuerst Geburtsdaten, Namen von Familienangehörigen und ähnliches probieren. Solche Daten sind deshalb als Online-PIN ungeeignet und werden eventuell nicht akzeptiert.

Durch die Neuausrichtung habe ich mehrere Onlinezugänge für Girokonto, Tagesgeld usw. Planen Sie dies zu vereinfachen?

Das W&W-Kundenportal, das wir noch im ersten Halbjahr für Sie bereitstellen werden, bietet Ihnen eine Gesamtübersicht über Ihre Finanzen und Verträge bei Wüstenrot Bausparkasse und Württembergischen Versicherung.

Nach erfolgreicher Anmeldung oder Registrierung gelangen Sie in die W&W-Vertragsübersicht. Dort können Sie Ihre Verträge (Bausparen + Immobilienfinanzierungen, Rahmenkredite, Versicherungen, Girokonten, Kreditkarten und Tagesgelder) auf einen Blick einsehen.

Von dort aus haben Sie die Möglichkeit in die jeweiligen Service Portale zu gelangen. Dort können Sie Online Services wie bspw. Adress-Änderungen, Lastschrifteinzug, Freistellungsauftrag und Überweisungen vornehmen.

Wieso kann ich meine elektronischen Dokumente nicht aus meinem Postkorb löschen?

Wir sind verpflichtet die Daten 10 Jahre zu archivieren. Insofern werden Ihre Dokumente nun standardmäßig für diesen Zeitraum archiviert. Vor Ablauf der Frist werden Sie informiert, dass die Daten nun aus dem Postkorb gelöscht werden.

Fragen und Antworten zu Neuerungen im Mobile Banking

Wie kann ich die neue Banking-App herunterladen und nutzen?

Sie finden die neue Banking-App im W&W App Store oder direkt bei iTunes und Google Play.

Bitte geben Sie bei der Registrierung in der neuen App Ihren Wüstenrot-Key ein. Sie können Ihren Wüstenrot-Key im Reiter „Service“ unter dem Menüpunkt „Alias“ einsehen. Zudem ist dieser auf der Hauptseite ganz oben rechts in der Kopfzeile zu finden, wenn Sie sich mit Ihrem Wüstenrot-Key oder Ihrer bisherigen Online-Kundennummer angemeldet haben.

Welche Vorteile bietet die neue Banking-App?

• Für Wüstenrot Bank-Kunden dauerhaft kostenlos
• Anbindung weiterer Bankverbindungen (institutsabhängig, Voraussetzung ist FinTS- / HBCI-Fähigkeit)
• Unterstützung von Android für Smartphone (ab Version 4.1) sowie iOS (Apple) iPhone und iPad (ab iOS 9.0)
• Höchste Sicherheit durch regelmäßige interne und externe Überprüfungen
• Kontostände und Umsätze Ihrer Wüstenrot-Konten und Kreditkarten abfragen
• Kontostände anderer Bankkonten über die Multibankfähigkeit unserer App einsehen

Welche Funktionen bietet die neue Banking-App?

• Sie sehen folgende Produkte in der App: Girokonto, Kreditkartenkonto (der neuen Kreditkarte ab Ende Mai), Rahmenkredit
• Sie sehen Ihre Umsätze und Salden Ihrer Konten
• Komfortfunktionen: Automatische Prüfung IBAN / BIC, Giro-Code (Überweisung per Scan eines QR-Codes), Fotoüberweisung (ab Sommer), Geldbote (ab Herbst)
• Finanzassistent: Kategorisieren Sie Ihre Ausgaben nach Themen, Lebensbereichen oder Personen. Behalten Sie die Kontrolle über Ihre Ausgaben und diese transparent im Überblick
• Anbindung weiterer Bankverbindungen, Voraussetzung dafür ist FinTS- / HBCI-Fähigkeit (Unterstützung von FinTS 3.0)
• Sicherheit: App-Sicherung über separates Passwort, Auto-Lock bei Inaktivität
• Service und Support über Kontaktformular
• Update-Anzeige, Hilfefunktion

Was ist mit den bisherigen Banking-Apps?

Die bisherigen Banking-Apps werden ab dem 17. April 2017 von uns nicht mehr bereitgestellt. Bitte löschen Sie diese von Ihrem Mobiltelefon bzw. Ihrem Tablet und laden Sie unsere neue App herunter.

Planen Sie noch zusätzliche TAN-Verfahren, um mit der App Transaktionen zu machen?

Wir werden Ihnen nach der Migration auf das neue System (voraussichtlich ab dem zweiten Halbjahr) ein zusätzliches TAN-Verfahren anbieten, um Transaktionen über die Mobile-Banking App durchzuführen.

Muss ich etwas anpassen, wenn ich eine Finanzsoftware nutze?

Die Nutzung einer Finanzsoftware über die Verfahren HBCI FinTS ist weiterhin problemlos möglich. Bitte achten Sie darauf, in Ihrer Software folgende Daten zu hinterlegen:

• Den neuen Wüstenrot Key,
• die neue IBAN Ihres Kontos und die neue BIC der Wüstenrot Bank.

Zudem sollten Sie prüfen, ob Ihre Finanzsoftware die richtige FinTS-URL hinterlegt hat. Diese lautet https://hbci-pintan.gad.de/cgi-bin/hbciservlet.

Fragen und Antworten zu Neuerungen im Telefon-Banking

Was ist neu beim Telefon-Banking?

Für das neue Telefon-Banking ab dem 17. April benötigen Sie Ihren Wüstenrot-Key und Ihre Online-PIN. Die bisherige Telefon-PIN ist ungültig.

Bitte beachten Sie: Für Ihre Online-PIN können nur reine Zahlenkombinationen verwendet werden, damit Sie diesen für das Telefon-Banking nutzen können. Bitte ändern Sie dazu Ihre PIN im Online-Banking.

Sie können Ihren Wüstenrot-Key im Reiter „Service“ unter dem Menüpunkt „Alias“ einsehen. Zudem ist dieser auf der Hauptseite ganz oben rechts in der Kopfzeile zu finden, wenn Sie sich mit Ihrem Wüstenrot-Key oder Ihrer bisherigen Online-Kundennummer angemeldet haben.

Für das neue Telefon-Banking nutzen Sie bitte zukünftig folgende Rufnummer: 07141 16 751176.

Welche Veränderungen/Neuigkeiten gibt es?

Zusätzlich zur Kontostandabfrage können Sie dort Umsätze abfragen und Überweisungen innerhalb Deutschlands veranlassen.

Bitte beachten Sie hierbei die Kosten gemäß dem aktuellen Preis- und Leistungsverzeichnis.

Kann ich zukünftig noch Telefon-Banking zum Top Tagesgeld durchführen?

Für das Top Tagesgeld steht weiterhin das bisherige Telefon-Banking der Wüstenrot Bank zur Verfügung, welches sie mit der bestehenden Telefon-PIN nutzen können.
Das Telefon-Banking zum Top Tagesgeld ist unter der folgenden Rufnummer erreichbar: 07141 16 751675.

Fragen und Antworten zur neuen IBAN / BIC

Warum ändert sich meine IBAN?

Die IBAN setzt sich aus Ländercode (DE), Prüfziffer, Bankleitzahl und Kontonummer zusammen.
Da sich die Bankleitzahl der Wüstenrot Bank geändert hat, geht damit auch eine Veränderung der IBAN bei der Prüfziffer und der Bankleitzahl einher. Ihre Kontonummer ist unverändert.

Ab wann gilt die neue Bankleitzahl der Wüstenrot Bank und die neue IBAN?

Die Veränderungen gelten ab am 17. April 2017. Bitte nutzen Sie zukünftig ausschließlich die neue IBAN und BIC, wenn Sie bspw. neue Lastschrifteinzüge erteilen.

Was ist mit meinen bestehenden Lastschriften? Muss ich etwas veranlassen?

Eingehende Transaktionen (z. B. Lastschriften und Überweisungen) auf Ihr Girokonto können weiterhin von uns verarbeitet werden. Hierzu müssen Sie nichts unternehmen.

Bitte nutzen Sie zukünftig ausschließlich die neue IBAN und BIC, wenn Sie bspw. neue Lastschrifteinzüge erteilen.

Was ist, wenn mir jemand unter den bisherigen Kontodaten Geld überweist?

Eingehende Überweisungen können weiterhin von uns verarbeitet werden. Sie müssen nichts veranlassen.

Was passiert mit meiner Bankkarte (girocard)?

Sie können Ihre girocard wie gewohnt weiterverwenden. Bitte beachten Sie allerdings, dass auf der Karte noch Ihre bisherige IBAN aufgedruckt ist.

Fragen und Antworten zu Veränderungen bei Spar- und Anlageprodukten

Wo finde ich die Spar- und Anlageprodukte (bspw. das Top Tagesgeld oder Vorsorge-Sparen)?

Ihre Spar-und Anlageprodukte werden von der Wüstenrot Bank AG an die Wüstenrot Bausparkasse übertragen und können wie bisher im bestehenden Online-Banking unter der Bezeichnung „Tagesgeld-Portal“ mit Ihren bestehenden Zugangsdaten eingesehen werden.

Kann ich der Übertragung meiner Verträge zur Wüstenrot Bausparkasse AG widersprechen?

Nein, das ist nicht möglich, da kein Widerspruchsrecht besteht.

Die Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank wird die betroffenen Verträge mittels Abspaltung zur Aufnahme gemäß § 123 Abs. 2 Nr. 1 Umwandlungsgesetz von der Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank auf die Wüstenrot Bausparkasse AG übertragen.

Die Abspaltung nach dem Umwandlungsgesetz bewirkt, dass die abgespaltenen Teile des Vermögens des übertragenden Rechtsträgers einschließlich der Verbindlichkeiten als Gesamtheit auf den übernehmenden Rechtsträger übergehen.

Demzufolge wird Ihr Vertrag / Ihre Verträge unverändert mit allen zwischen Ihnen und der Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank getroffenen Vereinbarungen von der Wüstenrot Bausparkasse AG übernommen. Die Abspaltung führte zu einem gesetzlichen Übergang der Vertragsbeziehung, ohne dass es hierzu Ihrer Zustimmung bedarf.

Kann ich weiterhin dieselben Zugangsdaten verwenden?

Ja, Ihre Zugangsdaten gelten unverändert weiter.

Was passiert mit meinem Freistellungsauftrag?

Ihr Freistellungsauftrag wird im Rahmen der Übertragung der Spar-und Anlageprodukte ebenfalls an die Wüstenrot Bausparkasse übertragen und gegebenenfalls zusammengeführt, falls Sie dort bereits einen Freistellungsauftrag erteilt haben.

Die Wüstenrot Bausparkasse wird Sie dazu nach Übertragung schriftlich informieren und Ihnen die Details zu den übergegangenen Verträgen und Ihrem Freistellungsauftrag übermitteln.

Ändert sich durch die Übertragung der Spar-und Anlageprodukte zur Bausparkasse etwas an der Einlagensicherung?

Die Spar- und Anlageprodukte (wie das Top Tagesgeld) werden zur Bausparkasse übertragen und unterliegen somit künftig der Einlagensicherung der Wüstenrot Bausparkasse.
Dort sind Einlagen bis 100.000 Euro inklusive der Bausparguthaben abgesichert.

Fragen und Antworten zur neuen Visa-Karte

Warum bekomme ich eine neue Kreditkarte?

Im Rahmen der Neuausrichtung der Wüstenrot Bank, über die wir Sie im Schreiben vom 03. April 2017 unterrichtet haben, ist dieser Wechsel notwendig. Die neue Karte ist auf dem aktuellen Stand der Sicherheitstechnik und bietet zusätzliche Funktionen für Sie. Selbstverständlich ist dieser Austausch für Sie kostenfrei. Auch die Gebühren und die Bonusstaffel bleiben unverändert erhalten.

Welche Funktionen hat die neue Kreditkarte?

Die neue Kreditkarte wartet mit einigen zusätzlichen praktischen Funktionen auf, über die wir Sie hier gerne unterrichten.

• Bezahlen Sie jetzt noch einfacher! Bei kleineren Beträgen benötigen Sie bei vielen Akzeptanzstellen keine PIN oder Unterschrift mehr, denn ihre neue Karte ist für kontaktloses Bezahlen per NFC ausgerüstet.

• Für Ihre neue Kreditkarte erhalten Sie außerdem ein kostenloses, zusätzliches Kreditkartenkonto mit separater Nummer, auf welches Sie ebenfalls Geld überweisen können. Ihr Kreditkartenkonto und Ihre Kartenabrechnung können Sie bequem im Online-Banking einsehen.

• Um das Sicherheitsverfahren Verified by Visa zu nutzen, registrieren Sie Ihre neue Kreditkarte bitte unter www.wuestenrotdirect.de/de/sicherheit-online-einkauf.html.

Auf was muss ich bei der Nutzung der neuen Kreditkarte achten?

Ihre Kreditkarte hat eine neue Kartennummer. Wenn Sie diese als Zahlungsmittel z.B. in Onlineshops hinterlegt haben, erfassen Sie dort bitte zeitnah die neue Kartennummer. Aus Sicherheitsgründen wird verstärkt die PIN abgefragt, daher ist es wichtig, sich diese zu merken und die Karte erst nach Erhalt der PIN im Handel einzusetzen. Vor der ersten Kontaktloszahlung ist es erforderlich eine Transaktion per PIN oder Unterschrift zu tätigen, sodass das Verfahren aktiviert wird.

Wie funktioniert das kontaktlose Bezahlen per NFC?

Ihre Kreditkarte ist mit einer payWave-Funktion ausgestattet. Im Geschäft brauchen Sie Ihre Karte nicht mehr aus der Hand zu geben und der Bezahlvorgang dauert nur noch wenige Sekunden.

So einfach funktioniert’s:

1. Schauen Sie an der Kasse nach dem Kontaktlos-Symbol.

2. Halten Sie Ihre VISA Card zum Zahlen direkt vor das Gerät. Ein Signal bestätigt blitzschnell: Einkauf bezahlt! Ab 25 Euro geben Sie zur Sicherheit noch Ihre PIN ein.

3. Das war’s schon. Möchten Sie einen Beleg? Fragen Sie einfach an der Kasse danach.

Welche Daten werden beim kontaktlosen Bezahlen übertragen und wie sicher ist es?

Folgende Daten werden kontaktlos übertragen:

• die Kartennummer
• der Kaufbetrag
• und das Ablaufdatum der Karte

payWave basiert auf einem hohen Sicherheitsstandard, welcher den internationalen Datenschutzbestimmungen entspricht. So wird zufälliges Bezahlen beim Vorbeigehen am Lesegerät verhindert.

Zusätzlich schirmt das Kleingeld im Portemonnaie ungewollte Datenübertragungen ab oder eine spezielle Aufbewahrungshülle für NFC-Karten. Die Aufbewahrungshülle können wir Ihnen zu einem Preis von 5 € zur Verfügung stellen.

Und wenn es doch mal einen unerwünschten Umsatz gibt? Dann können Sie jederzeit Einspruch erheben – und sind somit vor Missbrauch geschützt.

Kann ich die NFC-Funktion bei meiner Kreditkarte abwählen?

Abwählen lässt sich die Funktion nicht. Falls Sie Sicherheitsbedenken haben, können wir Ihnen eine spezielle Aufbewahrungshülle für NFC-Karten zum Preis von 5€ für Ihre Kreditkarte zur Verfügung stellen. Wenden Sie sich dazu bitte an unser Kundendialog-Center unter der Telefon: 07141 16 751175.

Wie lange ist meine alte Kreditkarte noch gültig?

Die alte Kreditkarte verfällt am 25.08.2017 und wird aus Sicherheitsgründen gesperrt, sobald Sie Ihre neue Karte erstmals eingesetzt haben. Setzen Sie daher bitte schnellstmöglich Ihre neue Karte ein. Ihre Prepaidkarte wird nicht automatisch vor dem 25.08.2017 gesperrt.

Was passiert mit dem Guthaben auf meiner Prepaid-Karte?

Das Guthaben Ihrer Visa Prepaid wird nicht automatisch an Ihre neue Karten übertragen. Ihr Prepaid-Guthaben Ihrer bisherigen Karte wird automatisch im September auf Ihr Girokonto ausbezahlt. Für eine frühere Entladung wenden Sie sich bitte an karten@wuestenrot.de.

Wie kann ich meine Visa Prepaid Kreditkarte laden?

Die bisherigen Prepaid-Kreditkarten sind nach der Migration auf das neue Banksystem nicht mehr im Online Banking und der Banking-App ersichtlich. Die neuen Kreditkarten ab Ende Mai können sind wieder wie gewohnt einsehen.

Zur Ladung und Entladung der alten Karte in der Übergangszeit können Sie sich an karten@wuestenrot.de wenden. Ihre bisherige Visa Prepaid Kreditkarte bleibt weiterhin gültig und kann bis 25. August 2017 weiter verwendet werden.

Ihre neue Prepaidkarte können Sie laden, indem Sie auf das Kreditkartenkonto überweisen. Das Kreditkartenkonto können Sie ab sofort in Ihrem Online-Banking einsehen. Sie können dadurch schneller als bisher über Ihr Prepaid-Guthaben verfügen, denn Ihr Geld ist wenige Minuten nach der Überweisung auf der Karte verfügbar.

Wie kann ich meine Kreditkartenumsätze sehen?

Die Umsätze Ihrer bisherigen Karte können Sie nicht mehr online einsehen. Aus diesem Grunde senden wir Ihnen Ihre Kreditkartenabrechnung vorübergehend kostenfrei per Post zu. Ihre neue Kreditkarte können Sie wieder wie gewohnt im Online- und Mobile-Banking einsehen.

Welche neue Lösung gibt es anstatt dem Cashback-Programm?

Das bestehende Cashback-Programm (Einkaufsportal) wird im April von der Wüstenrot Bank eingestellt. Ihre Umsätze bis 31.03.2017 werden berücksichtigt.

Als Ersatz gibt es das Portal GutscheinPLUS. Damit können unsere Kreditkartenkunde exklusiv aus einer großen Auswahl verschiedener Marken Gutscheine kaufen und einen höheren Gutscheinwert erhalten.

Alle Informationen erhalten Sie unter www.wuestenrotdirect.de/gutscheinplus.

Welche Betragsgrenzen gibt es beim kontaktlosen Bezahlen?

In Deutschland bezahlen Sie bis zu einem Betrag von 25 Euro grundsätzlich ohne PIN oder Unterschrift. Bei Einkäufen darüber ist zusätzlich die Eingabe Ihrer PIN oder Ihre Unterschrift notwendig.

Warum wird nun verstärkt die PIN bei Transaktionen abgefragt?

Aus Sicherheitsgründen wird bei vielen Transaktionen mit größeren Beträgen nun die PIN abgefragt, daher ist es wichtig, sich diese zu merken und die Karte erst nach Erhalt der PIN im Handel einzusetzen.

Sind bei Ihnen noch Fragen offen geblieben?  
Gerne können Sie uns unter 07141 16 751175 kontaktieren oder schreiben Sie uns eine Email an info@wuestenrotdirect.de.